MSC Odenheim Botschaft zum Jahresende 2022

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des MSC Odenheim,

das Jahr 2022 war in einem schwierigen Umfeld für uns erneut herausfordernd. Umso mehr kam es auf Euer Engagement an. Ihr habt gezeigt, dass wir beim MSC Odenheim gerade in schwierigen Zeiten besonders zusammenstehen. Für Euer beherztes Anpacken und Euren Einsatz danke ich Euch im Namen des Vorstands ganz herzlich.

Ich erlaube mir Euch noch einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben, das nicht minder aufregend und ereignisreich zu werden scheint.

Für den 11. Januar liegt bereits ein Termin von Seiten des Gemeinderates Östringen vor. Diesmal dürfen wir nur mit zwei Vorstandsmitgliedern erscheinen, um über die zukünftigen Trainingszeiten zu diskutieren. Am 16. Februar wollen wir gemeinsam mit dem AOV einen Kappenabend in der Mehrzweckhalle Odenheim austragen. Glücklicherweise haben sich bereits viele Mitglieder für diesen Einsatz in SportMember eingetragen.

Am 03. März wollen wir unsere Generalversammlung abhalten. Hier stehen neben dem Ehrenrat auch alle ungeraden Vorstandspositionen zur Wahl: Der 1. Vorsitzende, der Schatzmeister, der Schriftführer und der Beisitzer Enduro. Darüber hinaus sind die Beisitzer-Positionen für Presse & Medien, Technik & Instandhaltung, Strecke und Wirtschaft neu zu besetzen. Denkbar ist auch die Schaffung neuer Positionen als Beisitzer für Marketing und Investitionen. Beim Marketing geht es um die Erstellung einer Vereinsbroschüre sowie dem Akquirieren und Pflegen von Förderern des MSC Odenheim. Ein Beisitzer Investitionen kann den Schatzmeister unterstützen bei der Suche und Beantragung von Fördergeldern, die helfen, die Zukunft unseres Vereins abzusichern.

Aber all dies funktioniert natürlich nur, wenn sich geeignete Kandidaten für die Mitarbeit in unserer Vorstandschaft melden. Und hier mein großer Appell an alle Mitglieder: Bitte traut Euch und habt Mut. Ohne Eure Hilfe und Unterstützung geht es nicht! Die Vorstandschaft freut sich vor allem über eine Verjüngung und weibliche Kandidaten. Nur, wenn wir die Arbeit auf vieler Leute Schultern verteilen können, haben wir eine Zukunft. Gerne stehe ich Euch bei Interesse für ein Gespräch zur Verfügung. Ruft mich einfach an.

Im weiteren Verlauf des Jahres 2023 wollen wir wieder zwei MX- / Enduro-Wochenenden anbieten, um dann in 2024 – zu unserem 70-jährigen Vereinsjubiläum – vielleicht auch eine Prädikatsveranstaltung. Dies setzen erste Vorbereitungen und eine erfolgreiche Streckenabnahme im Jahr 2023 voraus. Zuletzt, und insbesondere für unsere Jugend, hier noch der Hinweis auf Gespräche mit einem externen Trainer zur Durchführung von Lehrgängen zur Verbesserung Eurer Motocross- und Enduro-Fahrtechnik Skills.

So, nun aber Schluss mit einer ersten Vorschau für 2023.

Kommt gesund ins neue Jahr.

Im Namen des Vorstands

Heino


© 2023 MSC-Odenheim e.V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.