2017 Enduro- und MX-Wochenende II - Regeln und Informationen

Regeln am Veranstaltungstag

Sanitätswesen: Eine Sanitäts-Bereitschaft wird während der gesamten Veranstaltung vor Ort sein.

Strecke und Fahrerlager:

  • Wir haben Bereiche für Händler, Renndienst, DRK, usw. abgesperrt, bitte diese freihalten!
  • Im Fahrerlager herrscht Fahrverbot für alle motorbetriebenen Fahrzeuge!
    • Einzige Ausnahme: wenn Du zum Fahren dran bist (siehe Zeitplan), kannst Du mit Deinen Motorrad zur Strecke und danach wieder zu Deinem Platz fahren und zwar in Schritttempo.
    • Ansonsten kein Fahren im Fahrerlager!
    • Kein befahren des asphaltierten Weges neben der Straße! Dies ist ausschließlich ein Fahrradweg
  • Im Fahrbetrieb bitte keinesfalls die abgebändelte Strecke verlassen.
    • Wir dürfen nur darauf fahren und bekommen extreme Probleme, wenn jemand z.B. auf die angrenzenden Felder bzw. den benachbarten Fahrradweg fährt.
    • Halte Dich bitte daran, demit die Veranstaltung nächstes Jahr wieder stattfinden kann.
  • Zu- und Abfahrt von der Strecke kann nur im vorgesehenen Bereich links neben dem Start- und Zielhaus erfolgen.
  • Die Startgerade dient als Zu- u. Abfahrt und Sammelstelle zum Einlass zu allen drei Strecken - also hier langsam fahren.
  • Auf den gesamten Strecken gilt "Versammlungsverbot", d.h. keine Gruppenbildung am Streckenrand um Schwätzchen zu halten oder auszuruhen, einfach raus aus der Strecke um niemanden zu gefährden !
  • Falls Ihr einem verunfalltem Kollegen ( nicht jeder Sturz ist ein Unfall ) helfen wollt, nur mit Blick- od. Rufkontakt zum Streckenposten und weit genug hinter den Landeflächen nach den Sprüngen, euer Moped außerhalb abstellen/ legen, danach helfen.

Anmeldung und Infopoint:

  • Komme mit Deiner Nennbestätigung zum Infopoint, um Dich anzumelden. Dieser befindet sich im Start- und Zielhaus direkt an der Strecke.
  • Jeder Fahrer muss persönlich erscheinen, auch Kinder die angemeldet sind.
  • Der Infopoint ist während der gesamten Veranstaltung geöffnet und hilft Dir bei Fragen und Problemen weiter.
  • Am Samstag und Sonntag findet um 9.45 Uhr eine wichtige Fahrerbesprechung am Infopoint statt. Alle Fahrer nehmen bitte daran teil.

Kinder

  • Kinder fahren bitte nicht alleine im Fahrerlager umher!
  • Mini-Kinderstrecke:
    • Die ganz Kleinen können auf der Startgeraden hinter der Absperrung ( Richtung Startgatter) im Kreis oder als Acht um die Pylonen fahren.
    • Achtung: Haftungsverzicht Mini-Kinderstrecke ausfüllen und VOR der Nutzung der Mini-Kinderstrecke abgeben!

Umwelt und Nachhaltigkeit:

  • Es werden keine Motorräder gewaschen, das gilt für das ganze Gelände.
  • Unbedingt eine vorschriftsmässige UNTERLAGE für alle Motorräder benützen.
  • Euren anfallenden Müll bitte mitnehmen und selbst entsorgen. Verlasse das Gelände wieder so sauber, wie Du es vorgefunden hast.
  • Keinerlei Öl/Benzin/Sonstiges auf dem Gelände hinterlassen!
  • Problematik Staubentwicklung:
    • Wir werden die MX- Strecke bei Staubentwicklung regelmäßig bewässern, dies wird auch im laufenden Fahrbetrieb geschehen.
    • Es wird mit BLAUER Flagge an der Ein/- Ausfahrt angezeigt, da kann jeder entscheiden ob er rausfährt oder auf die Enduro- Strecke wechselt.
  • Geräuschentwicklung:
    • Ab 22 Uhr ist im Fahrerlager eine mäßige Geräuschentwicklung erlaubt. Bitte achte darauf, dass Dein Nachbar im Nebenzelt schlafen kann, wenn er das möchte.
    • Die Lautstärkeentwicklung Abends und Nachts wird durch den Verein kontrolliert.

Die oben genannten Regeln haben wir tatsächlich nicht nur so zum Spaß aufgestellt. Auch wir müssen Auflagen der Stadt und des Landes beachten.

  • Deswegen ist den Anweisungen der Veranstalter unbedingt folge zu leisten.
  • Ein Verstoß gegen die Regeln kann zum Ausschluß von der Veranstaltung führen.

 

Kontakt

MSC Odenheim e.V. im ADAC

Im Kammerloch
76684 Östringen - Odenheim

E-Mail: post@msc-odenheim.de
Telefon: 07259 - 924636

© 2017 MSC-Odenheim e.V. im ADAC. Alle Rechte vorbehalten.