2017 Enduro- und MX-Wochenende II - Strecke und Motorrad

Strecke

Die Streckenführung in Odenheim bietet eine Mischung aus Motocross und Enduro, dies um allen fahrerischen Vorlieben gerecht zu werden:

  • Motocross-Anteile: Die flüssig angelegte Motocross-Piste weist mit diversen Sprüngen die in diesem Sport übliche Streckencharakteristik auf. Dennoch kann die Strecke auch von Anfängern oder weniger Geübten gut bewältigt werden.
  • Enduro-Anteile: Die Trassierung orientiert sich weitgehend an der Piste, die bereits für diverse Mehr-Stunden-Enduro-Veranstaltungen genutzt wurde. Moderates Tempo und fahrerisch etwas anspruchsvollere Passagen charakterisieren den Kurs. Für die Anfänger-Gruppe werden an kniffligen Stellen Umleitungen angelegt.

Die endgültige Streckenführung ist stark wetterabhängig und kann erst kurzfristig festgelegt werden. Bei starkem Regen kann eventuell nur die Motocross-Strecke befahren werden.

Mini-Kinderstrecke:

  • Die ganz Kleinen können auf der Startgeraden hinter der Absperrung ( Richtung Startgatter) im Kreis oder als Acht um die Pylonen fahren.
  • Achtung: Haftungsverzicht Mini-Kinderstrecke ausfüllen und VOR der Nutzung der Mini-Kinderstrecke abgeben!

Motorräder

Erfahrungsgemäß sitzt die Mehrzahl der Teilnehmer bei solchen Veranstaltungen auf Sportenduros oder Motocross-Motorrädern.
Dennoch sind Fahrer von BMW-GS- Modellen,Yamaha XT-Enduros etc. gern gesehene Gäste. Gerade gegenüber dieser Zielgruppe soll aber eins nicht verschwiegen werden:

  • Trotz Streckenpflege bleibt der sportliche Charakter der Piste grundsätzlich erhalten.
  • Sprünge (die allerdings ausnahmslos auch gefahren werden können) oder vom Regen aufgeweichter Boden stellen auf diesen Maschinen eine wesentlich größere Herausforderung dar als auf einer Sportenduro.
  • Bei schlechtem Wetter sind Offroad-Einsätze mit diesen Maschinen kaum möglich.

Generell gilt:

  • Die Motorräder müssen nicht straßenzugelassen sein.
  • Licht, Blinker, Nummernschild etc. können abmontiert werden.

  • Motocross-Maschinen (bitte mit moderatem Lärmpegel) sind ebenfalls zugelassen.

 


 

Kontakt

MSC Odenheim e.V. im ADAC

Im Kammerloch
76684 Östringen - Odenheim

E-Mail: post@msc-odenheim.de
Telefon: 07259 - 924636